Senioren-Union-Brohltal feierte Advent: Mitglieder und Freunde waren eingeladen

Der Vor­stand der Senio­ren-Uni­on-Brohl­tal hat­te für den 07. Dezem­ber alle Mit­glie­der und Freun­de zu einer vor­weih­nacht­li­chen Fei­er in die Nie­der­zis­sener Rats­schän­ke ein­ge­la­den. Bei Kaf­fee, Stol­len und selbst­ge­ba­cke­nen Plätz­chen erleb­ten die Teil­neh­mer ein von Elmar Hen­se­ler musi­ka­lisch beglei­te­tes bun­tes Pro­gramm. Eber­hard Tho­mas Mül­ler und Franz Kie­fer begeis­ter­ten als Duo Tin­ni­tus mit ihrem advent­li­chen Kaba­rett­pro­gramm eben­so wie die „Zes­se­ner Ben­gel“, die dies­mal als Engel auf­tra­ten. Natür­lich erhiel­ten die Brohl­ta­ler Senio­ren auch wie­der Besuch vom Niko­laus, der in die­sem Jahr für jeden eine Schach­tel Kon­fekt mit­ge­bracht hat­te. Des Wei­te­ren wur­den die vie­len Senio­rin­nen und Senio­ren geehrt, die im Jahr 2017 ihren 70. Oder 80. Geburts­tag fei­ern durf­ten. Der Vor­sit­zen­de Die­ter Lukas hielt Rück­blick auf die vie­len Ver­an­stal­tun­gen des zu Ende gehen­den Jah­res und stell­te anhand eines neu­ge­stal­te­ten Fly­ers das Pro­gramm für 2018 vor. Den Abschluss der gelun­ge­nen Advent­fei­er bil­de­te ein reich­hal­ti­ges und schmack­haf­tes Abend­essen.

2017-12-11T09:26:39+00:00 11. Dezember 2017|