Senioren-Union Brohltal fuhr zum Saisonauftakt nach Koblenz: Führung durch Altstadt und Druckhaus der Rheinzeitung

Zum Sai­son­auf­takt orga­ni­sier­te der Vor­stand der Senio­ren-Uni­on Brohl­tal einen Aus­flug nach Koblenz. Zunächst erleb­ten die fast 40 Teil­neh­mer eine Füh­rung durch die his­to­ri­sche Alt­stadt. Bei dem fast zwei­stün­di­gen Gang durch enge Gäss­chen, über roman­ti­sche Plät­ze, vor­bei an vie­len Denk­mä­lern, Kir­chen und his­to­ri­schen Gebäu­den erfuh­ren die CDU-Senio­ren neben der Stadt­ge­schich­te auch vie­le Anek­do­ten von Koblen­zer Ori­gi­na­len.

Anschlie­ßend nutz­ten die Brohl­ta­ler die Zeit bis zur Abfahrt zum Druck­haus zu einem wei­te­ren Spa­zier­gang oder genos­sen bei herr­li­chem Son­nen­schein Kaf­fee und Kuchen in einem der vie­len Stra­ßen­ca­fés.

Am frü­hen Abend erfolg­te dann die Besich­ti­gung eines der moderns­ten Druck­häu­ser Euro­pas, in dem jede Nacht mehr als 200000 Zei­tun­gen ent­ste­hen.

Nach einer kur­zen Ein­füh­rung und einem Imbiss erfuh­ren die Teil­neh­mer wie Bil­der, Buch­sta­ben und Far­ben aufs Papier gebracht wer­den und so die Zei­tung ent­steht, die einem mor­gens ins Haus gelie­fert wird.. Vom Papier­la­ger mit einer Kapa­zi­tät von ca. 12000t ging es an den Rota­ti­ons­ma­schi­nen vor­bei zur Bei­la­gen-Zufüh­rung und der Paket­bil­dung bis zur Bela­dung der ca. 120 Spe­di­ti­ons­fahr­zeu­ge im Ver­sand. Am Ende des Abends erhielt jeder eine druck­fri­sche Aus­ga­be der Rhein­zei­tung bevor es dann wie­der zurück Rich­tung Hei­mat ging.

Der Vor­sit­zend, Die­ter Lukas nahm auf der Rück­fahrt die Gele­gen­heit wahr, um die nächs­te Tour anzu­kün­di­gen. Am Mitt­woch, dem 14. Juni, erfolgt eine Besich­ti­gung des Wie­sen­hofs in Glees. Wie immer wird auch die­se Fahrt in der loka­len Pres­se ange­kün­digt wer­den.

2017-04-28T20:26:42+00:00 28. April 2017|